angelmedia Blog

Dummyinhalte mit Fixie

Noch nie war es so einfach Blindtexte und Platzhalterinhalte in HTML5 Templates einzufügen wie mit Fixie und erleichtert so Webentwicklern die Arbeit.


Wer kennt als Webentwickler nicht das Problem: man erstellt HTML5 Templates für eine neue Seite, aber die Inhalte fehlen noch und Blindtexte zu kopiern artet meist in einer Copy & Paste Session aus. Mit Fixie gibt es jetzt eine Javascript Bibliothek, die völlig ohne Framework auskommt und nur anhand der HTML Elemente Platzhalterinhalte einfügt. Um Fixie zu aktivieren, muss nur auf das entsprechende Element die CSS-Klasse fixie gesetzt werden. Den Rest erledigt dann Fixie.

weiterlesenDummyinhalte mit Fixie
2893

Responsive Design Test Tool

Webseiten für mobile Geräte zu testen, wird durch Vielfalt der Geräte immer schwieriger wenn man auf Responsive Design setzt. Abhilfe schafft Screenqueries.

Mit Screenqueries gibt es jetzt aber ein Tool, mit dem man ganz leicht Webseiten testen kann. Neben Smartphones von Apple, Samsung und HTC lassen sich auch mobile Geräte von Bleckberry, LG, Nokia und Motorola testen. Daneben sind auch iPad, Galaxy Tabs, Sonny Tablets sowie weitere im Handel erhältliche Tablets auswählbar.

weiterlesenResponsive Design Test Tool
3509

CSS Sprechblasen Generator

Es gibt mittlerweile viele CSS3 Generatoren, mit CSS Arrow Please lassen sich nun auch kinderleicht CSS3 Sprechblasen generieren, die ohne Bilder auskommen.

Das Onlinetool heisst CSS Arrow Please und reiht sich neben Button oder Gradient Generatoren ein. Mit dem Tool ist es jetzt möglich Sprechblasen bzw. Tooltips ganz ohne Images und nur auf CSS basiert zu erstellen.

weiterlesenCSS Sprechblasen Generator
11453

HTML5 Browser History

Ein Feature von HTML5 ist, dass man die URL im Browser mittels window.history.pushState ändern kann, was gerade bei Ajax Webseiten sehr hilfreich sein kann.

Im Forum von xajax kam die Frage auf, wie sich SEO und Ajax sinnvoll verbinden lassen. Eine Möglichkeit wäre, unubtrusive Javasscript einzusetzen, d.h. dem Nutzer Javascript nicht aufzuzwingen und die Seite auch dann voll funktionsfähig anzubieten, wenn Javascript nicht aktiviert ist.

weiterlesenHTML5 Browser History
3339

Blogeinträge mit Google+ Profile verbinden

Google verbindet Suchergebnisse mit Google+ Profilen mittels Autoreninformationen und erweitert damit die SEO Möglichkeiten in Bezug auf die Sichtbarkeiten.

Seit neuestem sieht man bei Googlesuchen häufig Profilbilder des Autors bei Suchergebnissen die Blogeinträge anzeigen. Seit dem 27.03.2012 ermöglicht Google nun auch in Deutschland, dass die Autoreninformationen in den Suchergebnissen angezeigt werden.

weiterlesenBlogeinträge mit Google+ Profile verbinden
3821